Wir haben uns als führender Lieferant von technischen Werkstoffen in der globalen Reibbelagindustrie einen Namen gemacht. Sie profitieren von unserem kontinuierlich wachsenden, umfangreichen Sortiment an Produkten, Marketingkanälen, Vertriebs- und technischen Ressourcen sowie technischen Fähigkeiten.

Mit Standorten weltweit und Verkäufen in jedes Industrieland der Welt können wir Rohstoffe schneller und sehr viel zuverlässiger beschaffen als unsere Wettbewerber und stellen diese ebenso zuverlässig zur Verfügung.

Verfügbare Optionen (u. a.):

Rohstoffe

Natürliches und synthetisches Graphit, Spezialkohlenstoffe wie Kohlenstofffasern, Aktivkohle, Hartkohle und Ruß, Graphco, Hochofenkoks und Petrolkoks.

Spezial-Festschmierstoff

Bornitrid, Molybdändisulfid und Calciumfluorid

Reibungsmodifizierungsmittel und Spezialwerkstoffe:

Magnesiumoxid

Mechanomade® (Kupferersatz):

  • Metalle mit geringer Dichte/hochspezifischer Oberfläche, widersteht Entmischung, verbessert Mischungshomogenität
  • Verbesserte Aushärtung und Leistung bei hohen Temperaturen durch Wärmeleitfähigkeit aufgrund des metallischen Charakters und spezieller Flockenmorphologie
  • Mechanomade® FA25: konstante Allgemeinperformance selbst bei hoher Belastung, geringes Fading und gutes Rückstellverhalten
  • Geringerer Verschleiß von Bremsbelägen und Bremsscheiben unterstützt die Bildung einer konstanten und gleichmäßigen dritten Schicht.
  • Gute Korrosions- und Scheibenhaftungsbeständigkeit in Tests

Prochim-Serie:

  • Prochim GP: Thermoplastisches Polymer, entwickelt für Reibungsanwendungen als Lösung für Geräuschreduktion und Performance
  • Prochim D: Eisen-Aluminiumsilicat, entwickelt als Alternativlösung für ähnliche Sande

Sicacell:

  • Verbessert die Dispersion der Stoffe in der Mischung
  • Rohstoffe ohne Entmischungsverhalten
  • Verändert die elektrostatischen Eigenschaften von organischen Fasern wie Aramid- und PAN-Fasern, verbessert die Affinität von Mischpulver
  • Mit Phenoplast kompatibel
  • Celluloseanteil zur Verbesserung der Anfangsfestigkeit der Beläge
  • Weniger Materialkosten dank geringer Dichte von Reib- und Bremsbelägen

Stilox:

Reibungsstabilisierungsmittel für Schmiedeeisen mit Eisenoxidzusammensetzung

Ultimate-Serie:

Für alle Anwendungen von Scheibenbremsbelägen geeignet

  • Stabilisiert den Koeffizienten der Reibung in einem breiten Temperaturbereich
  • Verbessert NVH durch Geräusch- und Vibrationsreduzierung
  • Geringerer Verschleiß/längere Lebensdauer von Bremsbelägen und Bremsscheiben
  • Kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu Schmierstoffen wie Antimon(III)-sulfid und Molybdändisulfid

Zirkonsilicat:

Schleifmittel mit hoher Temperaturstabilität und hohem Temperaturkoeffizienten der Reibung

Selbstverständlich können Sie uns auch einfach Ihre Anforderungen mitteilen. Dank unseres umfassenden Netzwerks und unserer Spitzenteams aus Wissenschaftlern und Technikern können wir Ihnen eine Lösung anbieten, die Ihren strengen Vorgaben und den Anforderungen Ihrer Lieferkette entspricht.

Materialprobe oder technische Lösung anfordern

Nutzen Sie unsere enormen Fachkenntnisse und Ressourcen.

Kontakt